tanzzentral

tanzzentral creation#2 2015

Programmänderung in Zug:
Die Vorpremiere von Marisa Godoy / OONA Project mit der Produktion «See what you see» wurde kurzfristig mit dem Tanzstück «How To Get High» von Irina Lorez & Co. ersetzt.

Informationen zum Stück:
How To Get High In 30 Minutes
Mittels Techniken der Schamanen versuchen zwei Tänzerinnen, auf der Bühne in Ekstase zu gelangen. Ohne Schutz und getrieben von tranceartiger Musik lassen sie sich fallen in atmosphärische Lichtlandschaften. Die Performance kann emotional und wild, dann wieder still und innerlich ausfallen. Wenig ist voraussehbar.


Konzept: Irina Lorez I Tanzperformance: Irina Lorez & I-Fen Lin I Coaching Bewusstseinserweiterung: Sarah Barmettler I Musik: Domenico Ferrari I Licht: Michael Eigenmann
Weitere Informationen: www.howtogethigh.ch

tanzzentral fördert das moderne und zeitgenössische Tanzschaffen in der Zentralschweiz und bietet unterschiedliche Plattformen für Tanzbegeisterte und ambitionierte Tänzerinnen und Tänzer aus der Region. Teilnehmende profitieren in Workshops, Coachings, Auditions und Kreationen von und mit renommierten Choreografen und professionellen Tanzpädagogen und haben dabei die Gelegenheit sich auszutauschen und zu vernetzen.

Flyer tanzzentral
Flyer_tanzzentralcreation#2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 974.8 KB